Blog-Archive

MEIN JERUSALEM – vier Spaziergänge durch Yerushalaim-Al Quds

mein-j_artikelbild2

NDR 1996 „Hier herrscht keine Gnade. Man hasst seine Mitmenschen zum Ruhme Gottes.“ — Sumaya Farat-Naser, palästinensische Friedensaktivistin, Nazmi Jobé, palästinensischer Archäologe, Rabbi David Hartmann vom Shalom Institut und die Pädagogin Sima Greenbaum zeigen „ihr“ Jerusalem: Stadt des Unfriedens, der

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, In voller Länge, Jüdisches, Städte

UNTER DEM PFLASTER LIEGT DER STRAND – die 68er

68er_artikelbild

S2 Kultur 1993 & 2003 fünfteilge Senderreihe, jede Sendung 29 Min Regie: Carola Preuß Die Situationisten sprachen vom „Beginn einer Epoche“. Für mich, den diese Zeit im SDS in Berlin und Kiel und dann im „Revolutionären Kampf“ in Frankfurt/M. nachhaltig prägte,

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, Geschichte, Sendereihe

DRESDNER MINIATUREN: die Barbarei steckt im Begriff der Kultur selbst

dresden-1945-engel_artikelbild

S2 Kultur/MDR 1992 90 Min / auch in 56-Min-Version Regie: Stefan Hilsbecher — 1991 hatte ich Dresden neu entdeckt. Ein Versuch, der urbanen Sondersituation Dresdens radiophon auf die Spur zu kommen. In welcher Stadt sonst – außer Venedig – gibt

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Geschichte, In voller Länge, Osten, Städte

REVOLUZZER, KLINKENPUTZER – Tigerpalastdirektor Johnny Klinke

tigerpalast_bouglione_03_artikelbild

S2 Kultur 1992 55 Min Regie: Stefan Hilsbecher — Die Freundin sagte „Schluss mit dem Lehrerindasein, ich geh zum Zirkus!“ - Darauf ihr Freund Johnny Klinke: „Warte zwei Jahre, dann hab ich Dir einen gebaut!“ – die Gründungslegende des Tigerpalasts in

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, In voller Länge

WIE AUF VULKANISCHEM GELÄNDE – Bilder einer Ausstellung: das Bauhaus-Fest, Weimar 1923

bauhaus_1923_II_artikelbild

SDR/ SFB/ MDR 1991 95 Min. / gibt es auch in 55 Min.-Version Regie: Stefan Hilsbecher U.a. mit Wulf Herzogenrath und drei Bauhäuslern: Lotte Collein, Albert Flocon und Walter Funkat. Das Bauhaus hat mich als Ausnahmeort in Deutschland immer interessiert,

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Geschichte, In voller Länge

LINIE 5 – Reise von Halle nach Nirgendwo

halle-02-neu

SDR 2/SFB/SWR 1990 90 Min / auch in 56-Min-Version Regie: Stefan Hilsbecher Als den Menschen das Herz noch auf der Zunge lag, beseelt und verängstigt von der neuen Freiheit, von Visionen eines eigenen Weges. — Radiophones Tagebuch der sieben kurzen

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Geschichte, In voller Länge, Osten, Städte
Jahr für Jahr
Kategorien