Blog-Archive

RUF UND WIDERRUF – der Streit um den Wiederaufbau der Garnisonskirche in Potsdam

garnisonkirche-potsdam_artikelbild

DLF 2012 44 Min Regie: Anna Panknin — „Früher war gestern heute“, Hanno Rautenberg zum deutschen Rekonstruktionswahn seit der Wieder-/Neuvereinigung.  Einst Hof- und Garnisonkirche in Potsdam, Meisterwerk des norddeutschen Barock, Militärtempel der Hohenzollern und Grablege des Soldatenkönigs und Friedrich des

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, Geschichte, In voller Länge, Städte

AUF DEN SPUREN DER FAUST – der Arabische Frühling und der Westen

faust-03_artikelbild

WDR/SR 2011, DRS/ORF 2012 mit Elias Steinhilper 54 Min Regie:Alexander Schumacher — Die Regimestürze in Tunesien und Ägypten  im Januar/Februar 2011 als Modell für gewaltlose Revolution ? Fahnen mit einer stilisierten schwarzen Faust auf hellem Grund wehten auf dem Tahrir-Platz

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, In voller Länge

VOM ALTEN ANTONIO UND VOM NEUEN LEBEN – 15 Jahre Zapatismus

chiapas_karonick-233

WDR/RB/SWR/NDR/ORF/DRS 2009 Co-Autor Jakob Weidner 53:30 Min Regie: Was für ein Hoffungszeichen! Zeigen uns die Indigenen von Chiapas , es kann ihn doch geben, den von unten gewaltlos selbstorganisierten Sozialismus? Sie haben zumindest den Traum davon am Beginn des 21.Jahrhunderts

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, In voller Länge

BELGRAD, KIEW, MINSK – zur Zukunft der Farbrevolutionen

farbrevolutionen_artikelbild

WDR/SR 2006 52 Min Regie: Martin Zylka Ein Gespenst ging um, von Serbien bis an die chinesische Grenze und im Libanon, und tauchte jüngst im „arabischen Frühling“ wieder auf: die „Junge Internationale des Diktatorensturzes“. — Die serbische Jugendbewegung „Otpor“ half mit

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, Geschichte, In voller Länge

NULL TOLERANZ – ein Gericht in Midtown Manhattan

ny-midtown_artikelbild

DLRK 2002 54 Min Regie: Klaus-Michael Klingsporn „Da war aber einer, der hieß Josua und wurde König. Und sie suchten und fanden die Gesetzbücher, die verlorengegangen waren, in allerlei Unrat. Und Josua sagte: ‚Lies mir aus dem Gesetz‘ und dann:

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, In voller Länge, Städte

LINIE 5 – Neues aus dem Osten

linie5-II_DSCN7400_artikelbild

DLRB 2000 Journalistenpreis des Märkischen Presse- und Wirtschaftsclub 2001 55 Min Regie: Nicolai von Koslowski … nirgendwo angekommen, weil nirgendwo weggegangen, im Niemandsland, im Diffusen, bodenlos und angespannt und neuerdings trotziger … — Nochmal Linie 5, – die „Wende“ im Jahr

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, In voller Länge, Osten

ZEITGEIST UND MORAL – eine Zeitreise durch’s 20. Jahrhundert

zeitgeist_artikelbild

S2 Kultur 1999 zehnteilige Reihe, davon sieben von mir, jeweils 27 Min Regie: Hartmut Kirste/Reinhard Winkler Der Tod ist ein Meister aus Deutschland – vom Laboratorium der Moderne bis zur RAF und zur Neugründung der deutschen Republik Rückblick auf das

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, Geschichte, In voller Länge, Sendereihe

ANGERMÜNDE UND ANDERSWO – vom alltäglichen Rassismus in Deutschland

angermuende_artikelbild

DLRK 1999 Nominiert für Prix Europa 1999 / CIVIS Hörfunkpreis 2000 55 Min Regie: Renate Heitzmann und keiner widerspricht … — „Wenn du die Kanacken hier überall siehst“, brüllt ein glatzköpfiger Jugendlicher auf der Hauptgeschäftsstraße.  Schüler der Gesamtschule faseln vom

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, In voller Länge

UNTER DEM PFLASTER LIEGT DER STRAND – die 68er

68er_artikelbild

S2 Kultur 1993 & 2003 fünfteilge Senderreihe, jede Sendung 29 Min Regie: Carola Preuß Die Situationisten sprachen vom „Beginn einer Epoche“. Für mich, den diese Zeit im SDS in Berlin und Kiel und dann im „Revolutionären Kampf“ in Frankfurt/M. nachhaltig prägte,

Veröffentlicht unter 25 Reportagen, Demokratie, Geschichte, Sendereihe
Jahr für Jahr
Kategorien