Featuregespräch mit Jean-Claude Kuner

32 Betrachtungen über Grete Sultan
Ursendung WDR 2002
Interview am 7.9.2012

Menschen zum Sprechen bringen/ Personen und Zitate kennzeichnen/ Form und Inhalt: Schreiblust als Zufallsgenerator/ die Stimme als Lebenskosmos/ nichtredundante Wiederholung/ erzählen, was einen bewegt/ auf einer ethischen Grenzlinie/ Feature-Polyphonie und Wunschpublikum im Internetzeitalter/ von den Vorteilen, sein/e eigene/r RegisseurIn zu sein/  schreiben in protools

Keine Rundfunkanstalt wollte 2001 ein Feature über die aus Deutschland im letzten Augenblick geflohene Pianistin machen. Was dann entstanden ist, wurde ein Feature-Klassiker.

Jean-Claude Kuner

» die Sendung
» mehr über Jean-Claude Kuner

Veröffentlicht unter Featuregespräche
Ein Kommentar auf “Featuregespräch mit Jean-Claude Kuner
  1. Faes Urs sagt:

    Stark Grete Sultan, so bewegend, und doch nie gefühlig, in feine Struktur gefügt, ziseliert, packend, intensiv, mit grossem Nachklang, Nachhall. Chapeau.

Hinterlasse einen Kommentar zu Faes Urs Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Jahr für Jahr
Kategorien