SEESTÜTCHEN RINGELNASS – Streifzüge auf Hiddensee

SFB 1991
57 Min
Regie:

„Als ich noch ein Seepferdchen war im vorigen Leben …“  Ringelnatz, Asta Nielsen, Hauptmann, Einstein, Freud, die Seghers, Walter Felsenstein … alle waren sie da; Max Taut und Hermann Muthesius bauten hier Häuser… „Nur stille, stille, dass es nicht ein Weltbad werde!” – eine frühe Warnung … und heute ?  – Totalvermarktung ?

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

zusätzliche Informationen 

Veröffentlicht unter Weitere Sendungen
Ein Kommentar auf “SEESTÜTCHEN RINGELNASS – Streifzüge auf Hiddensee
  1. Faes Urs sagt:

    Sehr bezaubernd fand ich Hiddensee. Da gelingt dir soviel Poesie zwischen der Info, eine akkustische Landschaftmalerei, sehr, sehr schön (hätte hinfahren mögen), wieder mit diesen Miniaturen, Stimmen, stille Winkel, auch die Vögel wiede, nicht Idylle und doch Sehnsüchte weckend. Und ich bin einer, der Ringelnatz liebt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Jahr für Jahr
Kategorien